Klöster

Berichte über diverse Klöster, in denen sich Männer und Frauen das Evangelium Jesu Christi zu ihrem Lebensprogramm gemacht haben; wie die nachfolgenden Gedanken hierzu darstellen:

  • Gottessuche ist ihnen wichtig; sie lassen Raum für Stille im Lärm des Alltags zu, suchen nach einem tieferen Sinn im oberflächlichen Betrieb des Lebens.
  • Sie wollen Gemeinschaft, nicht nur Gesellschaft; die Not der Andern geht sie an und macht sie betroffen.
  • Konsum ist nicht alles; Verzicht macht frei.
  • Welt und Schöpfung sind ihnen zentral.

rigiklösterli (17)