Charbel Makhlouf

Tägliches Gebet zum Hl. Charbel
Gebet, das jeden Tag zu Ehren des heiligen
Charbel verrichtet werden kannO gütiger, barmherziger und liebenswürdiger Gott,
ich werfe mich vor Dir nieder und richte aus tiefstem
Herzen ein Dankgebet an Dich für all das, was Du mir
durch die Fürbitte des heiligen Charbel gewährt hast.
Ich bin dir sehr dankbar, o wunderbarer heiliger
Charbel.
Ich finde nicht die richtigen Worte, um dir meine Anerkennung
für deine Wohltat ausdrücken zu können. Hilf
mir immer, damit ich den Gnaden Gottes würdig bleibe,
und daß ich deinen Schutz verdiene. Amen.VATER UNSER AVE MARIA (3 MAL),
EHRE SEI DEM VATER.

Heiliger Eremit Charbel,

Du Zierde und Segen der maronitischen Kirche, in Demut bitte
ich Dich, sei mein besonderer Patron und Beschützer. Opfere Du
dem Vater des Erbarmens die Verdienste Deiner Buße, Deines Gebets
und Deiner Arbeit als Ersatz für meine Unwürdigkeit auf.
Nimm mich in Gnaden an als Dein geistiges Kind, angetan mit dem
Gewand Deiner Tugenden, dargestellt durch Dein Skapulier.
Heiliger Eremit Charbel, aufrecht wie eine Zeder des Libanon
hast Du als „Gerechter im Herrn“ gelebt. Die Sonne Deines Lebens
war Jesus im Heiligsten Sakrament, dessen Gnade Dich zu einem
Anbeter Seiner Gottheit im Geiste und in der Wahrheit werden
ließ. Im sterblichen Leben führtest Du ein Leben den Engeln gleich,
Deine unantastbare Keuschheit war ein Geschenk Deiner himmlischen
Mutter, die Du mit unzählbaren Rosenkränzen kröntest.
Opfere mit Deinen priesterlichen Händen dem Vater der Wahrheit
für das Heil meiner Seele, das auf Golgotha vergossene Blut Seines
Sohnes auf, zur Sühne für die Fehler, mit denen ich Seine Majestät
beleidigt habe. Stehe mir in der Stunde meines Hinscheidens als mein
Fürsprecher bei, mit den Verdiensten Deines dem Herrn wohlgefälligen
Sterbens und geleite mich in die Seligkeit, damit ich mit Dir
vereint die Größe Gottes in alle Ewigkeit lobe. Amen.
Vater unser. Gegrüßet seist Du Maria. Ehre sei dem Vater.